Südlich der Elbe ist das Leben nicht dasselbe.

Wir sind Lisa und Christian, von Haus aus Designerin und Internet Gründer. Seit kurzem sind wir aber noch Gärtner, Hühner-Spezialisten, Innenarchitekten, Bauleiter, Kuriositäten-Sammler, Baumfreunde, Kulinarier, Hundetrainer, Gastgeber, Imker und vor allem blutige Anfänger auf dem Land. Wir haben den Glauben an das Gute im Leben und irgendwie schon länger das Bedürfnis, vieles davon in der bunten Natur zu finden. Mit Experimenten und manchmal zwecklosem Probehandeln. Mit vielen Lernprozessen und dem Wachsen von neuen Fähigkeiten. Mit allen Sinnen. In einem Alltag voller Abenteuer an der frischen Luft, weit weg von Beton und Asphalt, lernt man schnell über Schwächen zu lachen - die Natur ist immer ein Schritt voraus. Mit einer gesunden Portion Naivität im Gepäck haben wir 2018 der Stadt und all ihren unendlichen Möglichkeiten den Rücken gekehrt um hier im weiten Allgäu einen Spielplatz der Gedanken und des Tuns zu entdecken. Das Schönste ist aber, mit welch offenen Armen uns das Land mit all seinen Bewohnern (zwei- oder vierbeinig) empfangen hat. So viel Hilfe, Freundschaft und Solidarität. So viele Ideen, Inspirationen und Schaffensgeist von Gleichgesinnten - es ist und bleibt noch viel zu entdecken für die Ex-Städter.

Wir wollen mit dem ROSSO eine Resonanzraum schaffen, für alles, was sonst zu wenig Zeit im Alltag findet. Sei es Gärtnern, Kochen, Bewegen oder einfach Sein. Es gibt kein Rezept, keine Regel - wir sind der Meinung, dass die besten Ergebnisse ohne das alles auskommen. Weniger dogmatisch, dafür offen für alle Einflüsse und Ideen, die uns kommen oder mitgebracht werden. Unser Hof der Möglichkeiten will mit Leben gefüllt werden. Von uns, von Euch, von allen.

MEHR IM BLOG