Umgebung

Allgäu ist nicht gleich Allgäu:
Abseits des Overtourism

Und jeder Allgäuer weiß - Kässpätzle ist nicht gleich Kässpätzle und bei Mama schmeckt's eh am besten. Ansonsten wissen wir, wo es die besten Kässpätzle & co außerhalb des Hauses gibt. Das und viele andere schöne Tipps, wie man das Allgäu andersartig erkunden kann, abseits von den sehr vollen Pfaden des Overtourism. Das ROSSO liegt bei Altusried im Oberallgäu in sehr entspannter Lage mit mehr Kühen als Einheimischen und mehr Einheimischen als Touristen. Hier lässt es sich aushalten und vor allem dann, wenn man schöne Spaziergänge macht, die unterschätzte Adelegg in der Nähe entdeckt und die Flusschleife der Iller genießt. Reiten, Radeln und Kanu fahren kann man hier zu Genüge! Wen es doch raustreibt Richtung Bodensee oder Alpen, alles da. Es gibt so viele Ausflugsziele im Allgäu, dass ihr euch vielleicht über eine kleine Auswahl freuen werdet. Aber unser Geheimtipp zum Runterfahren ist und bleibt: Füße hochlegen und nichts tun (vor allem nach einer ordentlichen Portion Kässpätzle).

HAUS & HOF

Stille,
Seen,
Wälder,
Berge,
Flüsse,
Weite.

Wo wollt ihr hin?

Das ROSSO ist gedacht als Ort der Reduktion und der Einfachheit. Zum Dableiben und Runterfahren. Keine tausend Optionen, aber genügend Möglichkeiten so Urlaub zu machen, wie es euch gefällt. Bei uns gibt es fast alles, was ihr für ein paar Tage schöne Tage braucht. Falls es euch trotzdem raustreibt, haben wir ein paar Ideen in der Nähe und wahlloser Reihenfolge: Wandern und Berge besteigen (unsere Nachbarin ist Bergführerin), im Wald baden, Trüffel suchen, Kanu fahren oder Yoga auf dem SUP versuchen, Spielplätze bespielen, Eichhörnchen streicheln, andere Tiere streicheln, Bergkäs-Tasting, Tennis spielen, Radeln, Pilze sammeln, Rodeln, Schneeschuh-Wandern, helle Biere probieren, dunkle Biere probieren, Skifahren... Wir wissen, wo es sonst noch schön ist und versorgen euch mit unseren Ratschlägen.

KONTAKT

Auch mal schön: die vielen kleinen Altstädte im Allgäu entdecken

Weite Wiesen, Felder und ganz viel Platz

Das Naturschutzgebiet der Iller

Die Alpen dürfen natürlich nicht fehlen: Der Hopfensee im Ostallgäu